Willkommen!

Buchpräsentation Zombies

Der „Sprechsteller“ A.J. Weigoni läßt mit Lust an der gesprochenen Sprache, bei seinen poetischen Performances Tonfall, Melodie und Rhythmus hören. Bei diesen Rezitationen werden Formen des Denkens und der Poesie zusammengeführt.
Nachdem A.J. Weigoni mit den »Vignetten« die Gattung Novelle neu definiert hat, präsentiert er am 11. Dezember im amschatzhaus einen neuen Band mit Erzählungen. Der Romancier spitzt in den »Zombies« auf seine Weise zu, daß Banalität zunehmend das Maß des Alltäglichen wird, er legt mit seinen Formulierungen die brutalen Implikationen des Normalen frei.




  • Website: http://www.amschatzhaus.de/
    Ansprechpartner: Matthias Hagedorn
    E-Mail: Nehmen Sie Kontakt auf