Willkommen!

Collage / Bonmots – Philosophische Bruchstücke

Collage / Bonmots stellt die Frage nach der Authentizität der eigenen Gedanken, Bedürfnisse und Gefühle: Aus welchen Inhalten setzt sich unser Bewusstsein, das Wahrnehmung und Handeln prägt, zusammen? ‚Wie‘ denken wir? Was empfinden wir als ’normal‘? Welche Ideologien verstecken sich im ‚Blinden Fleck‘ und ‚treiben‘ uns an? Und: ist es möglich, aus einem Netz künstlicher Abhängigkeiten, Notwendigkeiten und Sachzwänge ‚zum Leben zu erwachen‘?
Die miteinander thematisch verbundenen Zitate erwecken den Eindruck eines Gesprächs. Zeitliche Sprünge verdeutlichen den Entstehungsprozess von Denkungsarten und Ideologien, ihre Verborgenheit, Immobilität und Zeiten überdauernde Resistenz: Die mentale Evolution stagniert, ein Paradigmenwechsel auf breiter Ebene bleibt aus.
Collage / Bonmots lädt zum Abenteuer ein, sich des Herzens und der eigenen Verstandeswerkzeuge zu bedienen und ‚keinen Kopf über den eigenen‘ zu setzen. Reflexion, Achtsamkeit und Meditation schaffen Licht und ermöglichen eine selbstbewusste Lebenskunst.
Der Vertiefung dient das 27-seitige Quellen- und Literaturverzeichnis im Anhang.
2., geänderte Auflage, Dezember 2009, 185 Seiten, Hardcover




  • Website: http://www.philosophische-bruchstuecke.de/
    Ansprechpartner: Jeannine Lefarth
    E-Mail: Nehmen Sie Kontakt auf