Willkommen!

Labyrinthische Lyrik

Meine Lyrik ist / wird maßgeblich beeinflusst von der einzigartigen, zeitlosen Dichtkunst des deutschen Dichters Rainer Maria Rilke.’Lyrik, die eigene, wie die anderer, beeinflussen und befruchten sich gegenseitig, erzeugen Spannungen und Bewegungen die mich immer wieder neu inspirieren.’Es sind zum Teil sehr verschlüsselte, labyrinthische Texte die – gerade deshalb? – auffordern ‚etwas‘ finden zu wollen, irgendjemandem auf die Spur zu kommen.’Diese Gedichte wollen sich nicht erklären, nicht informieren, nicht (nur) Psychogramm sein.’Sie versuchen Phasen, Prozesse im Hiersein zu be-schreiben, die eigentlich mit Worten nicht vermittelbar sind.




  • Website: http://www.das-zweite-gesicht.de
    Ansprechpartner: Lisa Bauer
    E-Mail: Nehmen Sie Kontakt auf