Willkommen!

Hoelz, Dada

Dada Hoelz wurde 1994 aus namensrechtlichen Gründen aus einem ostdeutschen Schriftsteller, DaDa-Nichtkunst und dem ‚kommunistische Robin Hood‘ Max Hoelz (1889 – 1934) gegründet. Seit seiner Entdeckung des Internets veröffentlicht er absichtsvoll online: Gedichte, Liedtexte und einen Roman-Baukasten, aber auch Auszüge aus offline-Romanen. ‚Charlys Ideen‘ erzählt Marx und den Marxismus für Kinder von heute, und die Wende erscheint im Kriminalroman als ‚Die Hochzeit von Gomorrha‘. Die Homepage lädt zu grimmigem Lachen und lustvollem Leben ein.




  • Website: http://www.dada-hoelz.de/
    Ansprechpartner: Dr. phil. Klaus-Peter Schwarz
    E-Mail: Nehmen Sie Kontakt auf