Willkommen!
Autorenvereinigungen (28)      
Literaturhäuser (8)      
Preise und Wettbewerbe (59)      
Veranstaltungen und Messen (22)      

no-budget-arts

[no-budget-arts] ist einerseits eine Gruppe von Künstlern (Autoren, Musikern, bildenden Künstlern, Fotografen, Schauspielern und Regisseuren), andererseits aber auch Verlag, Label, Agentur und Veranstalter.‚Nur der Künstler selbst weiß von den Schwierigkeiten des Kunstbetriebes. Nur er weiß …
{Ganzen Eintrag ansehen}

1. Linke Buchtage Berlin

14.-16. Juni 2002. Linke Verlage und Initiativen präsentieren Bücher mit Infoständen, Lesungen, Veranstaltungen und Diskussionen. Eintritt frei für alle Besucher und Besucherinnen. [2002-06]

Berliner Sommerfest der Literaturen

28. Juni – 07. Juli 2002. Längst hat eine Annäherung an den Tanz (Rap, Dub), an die elektronische Musik (Sound-/Lautpoesie) und an den Film (Poetryfilm) stattgefunden. Gleichzeitig sind ‚klassische Fragen‘, zum Beispiel die nach der …
{Ganzen Eintrag ansehen}

Literaturhaus Wien

Umfassende Informationsstelle für Österreichische Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts, Bibliothek, diverse Sammlungen und Datenbanken, Zeitungsausschnittarchiv (seit 1997 digital), Veranstaltungsprogramm. Homepage: täglich aktuelle Meldungen zur Literatur, Kultur und Kulturpolitik in Österreich (‚headlines‘), Rezensionen vieler österreichischen …
{Ganzen Eintrag ansehen}

Weltklang – Nacht der Poesie

6. Juli 2002, Potsdamer Platz in Berlin. ‚Konzert aus Worten und Stimmen in acht Sprachen. In einem eigens für den Abend hergestellten Buch können alle Gedichte auf deutsch mit- und nachgelesen werden.‘ Um Berlins Multikulti-Image …
{Ganzen Eintrag ansehen}

literaturWERKstatt berlin

Gefördert aber immer noch näher an U- als E-Kultur. Seit 1992 Veranstalter des ‚Open Mike‘-Wettbewerbs, zu dessen Austragungen auch schon mal die Lektoren und Redakteure in die Kulturbrauerei/P-berg kommen. Seit 2001 auch Veranstalter des ‚Berliner …
{Ganzen Eintrag ansehen}

Sprechstation

seit februar 2002 gibt es die sprechstation. angesiedelt ist sie auf dem kreuzlinger gaissberg und entstanden aus verzweiflung über mangelerscheinungen in der konstanzer und kreuzlinger kulturszene.Kreuzlingen (gesprochen: Chrüütslinge) isch enn – pa

Dulzinea-Lyrikpreis

Literaturwettbewerb zum Dulzinea-Lyrikpreis und kommentierte Links zu anderen Literaturpreisen. Der Dulzinea-Lyrikpreis wird jährlich von der Literaturzeitschrift Dulzinea – Zeitschrift für Lyrik & Bild – veranstaltet. Der Gewinn des Lyrikpreises ist mit einer Geldsumme von 500 …
{Ganzen Eintrag ansehen}

Deutscher Bücherpreis

Der Deutsche Bücherpreis zeichnet erfolgreiche und gute Bücher aus, die im letzten Jahr erschienen sind. Ausgezeichnet werden nur Bücher, die ein breites Publikum gefunden haben. Die Auszeichnung einzelner Bücher erfolgt anhand von Vorschlagslisten aus dem …
{Ganzen Eintrag ansehen}

Bachmannpreis – Rückblick auf 25 Jahre und Ausblick auf das Jahr 2002

Zum 26. Mal von der Lust am Erzählen – Tage deutschsprachiger Literatur. Zeit und Ort: 26. bis 30. Juni 2002, ORF-Theater Klagenfurt, Sponheimerstraße 13 (re), [2002/06]

Berliner Klassik

Umfangreiche bio-bibliographische Forschungen der Arbeitsgruppe ‚Berliner Klassik‘ zu Kultur und Geistesleben in Berlin um 1800.

Nobelpreis

Eine Liste der Preisträger. Aber auch Reden der Preisträger usw. (URL neu 2002/06 http://svenskaakademien.se)

Stiftung Lesen, Mainz

Die Stiftung Lesen ist eine Ideenwerkstatt für alle, die Spaß am Lesen vermitteln wollen. Sie entwickelt zahlreiche Projekte, um das Lesen in der Medienkultur zu stärken: von Schulkampagnen über Buchhandelsaktionen bis hin zu Forschungsstudien. (mako)

Grimmepreis 2002: Kategorie TV Jugendangebot

Das SWR Jugendangebot DASDING vernetzt Radio, Fernsehen und Internet, zu einem interaktiven multimedialen Angebot Schüler, Studenten und, junge Journalisten kreieren eine Website für die jüngsten User im Netz. (http://www.dasding.de) (re) [2002/06]

Der Wiesbadener Literaturabend

Moderiert von Frank und Joachim findet am zweiten Montag im Monat in Wiesbaden der Wiesbadener Literaturabend statt unter dem Motto: Schwule Männer lesen Literatur.

Quo Vadis – Autorenkreis Historischer Roman

Quo Vadis – Autorenkreis Historischer Roman: Vorstellung, Veranstaltungen, Diskussionsforum, Autorenverzeichnis fÃ1/4r Lesungen (PDF), und Jahresversammlung fÃ1/4r Autorinnen und Autoren Historischer Romane.

WortWerk-Hamburg, Literatur unabhängiger Autoren

Vereinigung von Hamburger Autoren, die ihre Bücher selbst verlegen und vermarkten. Es werden Sachbücher, Satiren, Romane und Lyrikbände vorgestellt sowie Termine für Lesungen im Großraum Hamburg bekanntgegeben.

Auorengruppe jetzt

Die Autorengruppe jetzt! setzt sich aus Autoren aus Hamburg und Umgebung zusammen. Die Autoren von jetzt! schreiben Kurzgeschichten, Lyrik, Krimis, Kindergeschichten und Texte fürs Radio.

VdÜ die Literaturübersetzer

Verband deuschsprachiger Übersetzer (im Schriftstellerverband/verdi). einschließlich Normverträgen und Honorarrichtlinien.

literaturhaeuser.net

Das Netzwerk der Literaturhäuser in: Berlin, Hamburg, Frankfurt, Salzburg, München, Köln, Stuttgart.